Ruth Eigelshoven Keramikobjekte

Foto Ruth Eigelshoven
Ausbildung zur Baukeramikerin 1986
Ausbildung zur Töpferin 1988
Keramikmeisterin 1993
Studienaufenthalt 1995-1996 in Ratchaburi/ Thailand zum Erlernen der asiatischen Aufbautechnik
Lehrtätigkeit und Leitung der Keramikabteilung an der Kunst-Handwerkschule in Maputo / Mosambik 1997-2003
Freischaffende Künstlerin in Rom und Guinea-Konakry. Gestaltung von Dachterassen und Gartenanlagen 2003-2006
Seit 2007 eigenes Atelier im Zentrum für Kultur und Handwerk in Emmendingen bei Freiburg